Rezepte

Eingelegter Kürbis




Eingelegte Curry-Kürbis

Zutaten: 1 l Wasser, 1 l Einmachessig, ½ l Apfelsaft, 200 g Zucker, 4 TL Salzburg, 2 TL Curry, 2 TL süßen Senf. 2 kg Kürbis, ½ kg roter Paprika oder Pfefferoni, ½ kg Zwiebel. 

Zubereitung:.Wasser, Einmachessig, Apfelsaft, Zucker, Salz, Curry und Senf in einem grossen Topf aufkochen. Kürbis, Paprika und Zwiebel würfelig schneiden und in die kochende Flüssigkeit einrühren. Sobald das Gemüse glasig ist, heiß in Gläser füllen. Nach ca. 2 Wochen essfertig. 

Sie können statt Kürbis auch Zucchini verwenden. 


 
Zurück zur Übersicht